Notice: Undefined index: template_id in /www/weingutchristmann_594/public/wp-content/plugins/sitepress-multilingual-cms/addons/wpml-page-builders/classes/Integrations/Elementor/class-wpml-elementor-translate-ids.php on line 101

ÖLBERG-HART

KÖNIGSBACH

VDP. Große Lage

Ölberg-Hart GG

Das Kernstück der Lage Ölberg, die Hart, liegt rund um die Ölberg-Wegkapelle und ist als VDP.Grosse Lage klassifiziert. Der Boden ist von sehr schwerem tertiärem Kalkmergel, der sogenannten Terra fusca geprägt. Im Oberboden ist sie mit Buntsandsteingeröll vermischt. Der Weinberg liegt hoch oben am Haardtrand, am Ausgang des Klausentals des Pfälzerwaldes. Hierdurch liegt er früh am Morgen in der Sonne, am Abend aber ebenso früh im Schatten der Berge und in einem nächtlichen kühlen Luftstrom aus dem Tal.  Im Ölberg, im ältesten Teil der Gewann Hart, ist lange unser Versteigerungswein „Kapelle“ entstanden. Seit 2020 keltern wir aus der ganzen Gewann das VDP. Große Gewächs Ölberg-Hart. Ein fantastischer Wein. Leicht reduktiv, lang und kühl.

Klassifikation: 6 ha, VDP.Große Lage
Fläche im Weingut: 0,8 ha
Ausrichtung: Ostsüdost
Höhe: 178-197 m
Neigung: 10 %
Boden: Terra Fusca -Tertiärer Kalk
Alter der Reben: 32 Jahre
Ernte: 100% selektive Handlese in kleine Kisten
Ausbau: Spontangärung im großen Holzfass
Geerntet: 11. Oktober 2021
Gefüllt: Juli 2022