Aus den Lagen Flaschenfoto

JAHRGANGSVERKOSTUNG

Liebe Freunde unserer Weine,

endlich können wir unsere langjährigen Kunden wieder zur Verkostung des neuen Jahrgangs in unser Weingut einladen. In veränderter, besprochener Form, lassen wir Sie an unseren Gedanken teilhaben.

Gesetzte Verkostung im Weingut

am Freitag, den 27. Mai und Samstag, den 28. Mai 2022 je um 14 Uhr

Wir verkosten, gesetzt im kleinen Kreis, unsere neuen „Aus den Lagen“ Weine, die Zweitweine aus unseren VDP.Ersten und VDP.Grossen Lagen. Außerdem stellen wir Ihnen Fassproben der Riesling VDP.Ersten Gewächse des neuen Jahrgangs vor und tauchen mit einer kleinen Vertikale des Gimmeldinger Kapellenbergs in die Schatzkammer ein. Feine Spätburgunder der Jahrgänge 2019 und 2020 wollen wir Ihnen ebenso persönlich vorstellen. 

Wir haben uns viele Gedanken über die Zukunft unseres Familienweingutes gemacht. Über die besonderen Weinberge und Rebsorten, die uns hier an der Mittelhaardt so wunderbare Weine schenken können.  Daraus ergeben sich Veränderungen, an denen wir Sie im persönlichen Gespräch teilhaben lassen möchten. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,

Ihre Familie Christmann & Team

Für die Probe erheben wir einen Beitrag in Höhe von 20,- €, den wir bei  Einkauf oder Vorbestellung im Rahmen unserer Rieslingofferte 2021 gutschreiben. Ausschließlich nach vorheriger Anmeldung bis zum 15. Mai unter info@weingut-christmann.de oder 06321-66039. Vielen Dank.